Fundplat > Schweiz > Spotlights > Brexit, China oder Handelskrieg: «Man muss das als Investor langfristig betrachten»

Brexit, China oder Handelskrieg: «Man muss das als Investor langfristig betrachten»

Die Politik macht einmal mehr Kurse an den Börsen - selbst wenn es oft nur kurzzeitigen Einfluss hat. Seien es in die die Wahlen in Grossbritannien oder auch der weiter schwelende Handelskrieg zwischen den USA und China. Fragen dazu von Börsenmoderator Andreas Franik an Ulf Becker, Co-CIO der Shareholder Value Management AG, im Interview - aufgezeichnet auf dem Parkett der Börse Frankfurt. - 14. Dezember 2019


Spotlights