Fundplat > Deutschland > Videos > Wie viel Börsenweisheit steckt in «Sell in May and go away»?

Wie viel Börsenweisheit steckt in «Sell in May and go away»?

Diese saisonale Anlegerregel hatte früher eine grosse Bedeutung. Zu Jahres­beginn erwirt­schaf­tete Gewinne wurden vor den typischer­weise Ereignis armen Sommer­monaten einge­strichen, um sich dann erst im Herbst wieder neu zu positio­nieren. Und spricht nicht gerade der diesjäh­rige Mai für eine Regel­bestä­tigung? Denn ange­sichts unsi­cherer Entwick­lungen des Corona-Virus, massiver Konjunk­ture­inbrüche, Schulden­orgien und Euro-poli­tischer Dishar­monien scheint die Zeit für Gewinn­mit­nahmen ange­sichts der Frühlings­offen­sive seit Mitte März gekommen zu sein, oder? Robert Halver aus der Frankfurter Börse. - 13. Mai 2020


Videos