Fundplat > Schweiz > Views > Robert Halver > Deutsche Aktien stabil trotz unbefriedetem Handelskrieg zwischen USA und China

Deutsche Aktien stabil trotz unbefriedetem Handelskrieg zwischen USA und China

Eigentlich müsste der transpazifische Handelskrieg mit seinen negativen Streueffekten auf das Weltwirtschaftsklima ein fundamentaler GAU für DAX & Co sein. Trotzdem konnten deutsche Aktien zuletzt wieder aufholen. Ist etwa die Beilegung des amerikanisch-mexikanischen Zollstreits auch die Blaupause für eine Lösung zwischen den USA und China? Oder sind die Anleger mit Blick auf ein Treffen von US-Präsident Donald Trump und Chinas Präsident Xi Jinping auf dem G20-Gipfel Ende Juni zu übertrieben hoffnungsvoll? Robert Halver mit seiner Einschätzung aus der Frankfurter Börse - 11. Juni 2019