Fundplat > Deutschland > Views > Robert Halver > Sell in May and go away - Börsenweisheit oder -kalauer?

Sell in May and go away - Börsenweisheit oder -kalauer?

Es ist wohl die bekannteste Aktienregel: Hat man über das Frühjahr ordentliche Kursgewinne gemacht, sollten Anleger ihre Aktien vor den schwachen Börsenmonaten der Sommerzeit verkaufen. Erst ab September, wenn alle Börsianer aus dem Urlaub zurückgekehrt sind, sollten wieder Aktienbestände für die Jahresendrallye aufgebaut werden. Aber macht es für den Privatanleger wirklich Sinn, auf diese Börsenregel zu setzen? Robert Halver mit seiner Einschätzung - 1. Mai 2019