Fundplat > Schweiz > Sind Schwellenländer noch Aktienmärkte zweiter Klasse?

Sind Schwellenländer noch Aktienmärkte zweiter Klasse?

Der Fokus der Anlegerinnen und Anleger aus Deutschland liegt naturgemäß auf heimischen oder allenfalls amerikanischen Aktien. Aber wie sieht es mit den Aktienmärkten der Schwellenländer aus? Wie fundamental stark sind sie? Welche Standortqualitäten finden sich in China & Co.? Und welche Konkurrenz stellen sie in puncto Digitalisierung für die westliche Industriewelt dar? Robert Halver mit seiner Einschätzung der Emerging Markets

27.02.2018